Wie kann ich jetzt weiter machen?

Sie planen nach einer längeren (Zwangs-) Pause aus gesundheitlichen oder psychischen Gründen Ihren beruflichen Wiedereinstieg.

Es geht für Sie darum festzustellen, ob Sie Ihren bisherigen Beruf weiter ausüben können oder für welche Art Tätigkeiten Sie trotz gewisser Einschränkungen geeignet sind.
Dazu benötigen Sie oftmals eine besonders kompetente beraterische Begleitung. Es reicht meistens nicht aus, Ihre bisherigen Berufserfahrungen, Ihre Fähigkeiten und Interessen aufzulisten und mit Ihren beruflichen Ideen zu vergleichen.
Die Beratung muss auch ausführlich auf Ihre spezielle Situation und deren Erfordernisse eingehen können.

Bei uns können Sie eine ganzheitliche Eignungsabklärung vornehmen lassen und die nächsten beruflichen und persönlichen Schritte planen. Wir arbeiten mit niedergelassenen Ärzten und Therapeuten, Kliniken sowie mit den Agenturen für Arbeit, Rentenversicherungsträgern etc. in Ihrem Sinne eng zusammen, um eine gute Lösung für Ihre speziellen Bedürfnisse herauszuarbeiten.

Das Verzeichnis der privaten und öffentlichen Berufsberater des deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung (www.bbregister.de) oder die Agenturen für Arbeit (www.arbeitsagentur.de) können Ihnen eventuell weitere ausgebildete Reha-Beraterinnen und -Berater nennen.