Schule – das war`s !?

Du stehst vor deiner ersten Berufswahl.

Über 400 Ausbildungsberufe und eine Vielzahl von schulischen Ausbildungen und Studiengängen stehen dir offen.
Bevor du die Berufswelt erkundest, ist es an der Zeit, deine Interessen und Neigungen, aber auch deine Fähigkeiten und Stärken kennenzulernen.
Überlege dir, welche Schulfächer dir gut liegen und welche Dinge und Tätigkeiten dich so stark interessieren, dass du sie in deinem zukünftigen Beruf wiederfinden möchtest. Vielleicht hast du mit deinen Eltern, deinen Lehrern und Freunden auch schon darüber gesprochen, wie sie dich einschätzen und welche Berufsideen sie für dich haben.

Wenn du mehr über die Berufe und Ausbildungen wissen möchtest, findest du im Berufsinformationszentrum (BIZ) der Agentur für Arbeit ein großes Angebot an Büchern, Übersichten, Berufsbeschreibungen, Berufsvideos, CD-ROMs zum Lesen, Ansehen und mitnehmen. Der Besuch ist zu den Öffnungszeiten ohne Voranmeldung möglich, diese Dienstleistung ist kostenlos.

Je nach Fragestellung kann für dich auch eine persönliche Beratung bei einer speziell dafür ausgebildeten Fachperson sinnvoll sein. Bei uns kannst du eine ganzheitliche Eignungsabklärung vornehmen und dich bei deiner ersten Berufswahl kompetent begleiten lassen.

Das Verzeichnis der privaten und öffentlichen Berater des Deutschen Verbandes für Bildungs- und Berufsberatung www.bbregister.de sowie die Homepage der Agenturen für Arbeit www.arbeitsagentur.de helfen Dir bei der Suche nach der geeigneten Beratungsstelle in Deiner Nähe.